IMPULS 49 - Ensemble des DIAKONIE KOLLEG Hannover

Seit der Gründung des Diakonie-Kollegs im Jahr 2002 probt das aus Schüler/-innen, Lehrkräften und Ehemaligen bestehende Percussionensemble unter der Leitung der Dipl. Rhythmikerin Petra Brümmerstedt-Peito regelmäßig jeden Montag ab 17.00 Uhr im Rhythmikraum des DKH.
Bei den Proben wird getrommelt, gesungen, gestompt, gesteppt ,auf Instrumenten experimentiert , viel gelacht und natürlich so manch gutes Musikstück auf den Weg gebracht und dann bei den Schulfeiern präsentiert. Was auch immer sich entwickelt - jede Schülerin, jeder Schüler, egal welcher Ausbildungsform, kann dabei  sein und mitmachen! Talent ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung, denn musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Unsere Musikstücke?  Bunt gemischt. Impuls49 spielt in wechselnder Besetzung ein vielseitiges Programm, geprägt von afrikanischen, südamerikanischen oder auch orientalischen Trommel-und Sprechrhythmen  sowie percussiven Popsounds und Bodypercussion bis hin zu atmosphärisch anmutenden Klängen. Einige der Highlights, bei denen sich die Gruppe in der Öffentlichkeit präsentierte, waren Auftritte beim Kirchentag in Hannover, bei der EKD, der langen Nacht der Kirchen und in der Marktkirche.
Eine eigene CD wurde aufgenommen und kann im Cafe Time Out des DKH erworben werden.

Videos von ImPuls49: